Autorenarchiv: Stefan Sengl

Die Mehrheit will mehr Miteinander

Diskussionen über den Unterschied zwischen „Muslimen“ und „Nicht-Muslimen“ bringen uns nicht weiter, sondern fördern letztlich die Spaltung unserer Gesellschaft. Darum sollten wir uns besser auf die einzige Trennlinie konzentrieren, die für eine zivilisierte Gesellschaft wichtig ist: den Unterschied zwischen friedlichen Menschen und fanatischen Idioten. Ein Vorschlag zum „Reframing“ der Diskussion über den Islam. Ich muss […]

In Gesellschaft, Integration, Politik veröffentlicht | 6 Antworten

Griss-Kandidatur: Momentum vs. Mikado?

griss

Ich muss gestehen, mich geirrt zu haben: Ich habe die Ambitionen von Irmgard Griss auf das Präsidentenamt anfangs nicht ernst genommen und ihre Kandidatur für ziemlich chancenlos gehalten. Doch heute habe ich meine Meinung geändert. Als ehemaliger Wahlkampfleiter von Heinz Fischer weiß ich, dass ein Bundespräsidentschaftswahlkampf ein schwierigeres Unterfangen ist, als man von außen betrachtet […]

In Politik, Wahlen veröffentlicht | 6 Antworten

Was die NEOS richtig gemacht haben

Die NEOS sind gestern tatsächlich in den Nationalrat eingezogen. Meine ersten Gedanken zur Erklärung dieser gar nicht so kleinen Sensation. Als ich im April diesen Jahres festgestellt habe, dass die NEOS ein WählerInnenpotenzial haben, das groß genug ist, um in den Nationalrat einzuziehen, habe ich von vielerlei Seiten nur ein müdes Lächeln geerntet. Das gestrige […]

In Allgemein, Wahlen veröffentlicht | 13 Antworten

Tschüss mit Ü

Güle güle, Avusturya – immer mehr Menschen sagen Österreich Lebewohl, um in die Türkei zu ziehen. Was in Deutschland bereits länger der Fall ist, könnte auch hierzulande bald eine Tatsache sein: die Migrationsrichtung dreht sich um. Ende der kommenden Woche wird laut Angaben der Statistik Austria die Wanderungsstatistik des Jahres 2012 vorliegen. Ich bin schon […]

In Allgemein, Gesellschaft, Integration veröffentlicht | 1 Antwort

Haben die NEOS eine Chance?

Können die NEOS genug WählerInnen ansprechen, um eine realistische Chance zu haben, in den Nationalrat einzuziehen? In einem immer volatileren WählerInnenmarkt ist das durchaus möglich. Eine Analyse. In den letzten Wochen bin ich mehrfach gefragt worden, wie ich die Chancen der NEOS einschätze, diesen Herbst in den Nationalrat einzuziehen. Dieses Interesse hat mich dazu bewogen, […]

In Allgemein, Wahlen veröffentlicht | 9 Antworten

Genug gestormt

Nicht nur, weil bald Weihnachten ist: Wir sollten alle von Zeit zu Zeit ein wenig leisere Töne im Netz anschlagen und der Dauerempörung eine Pause gönnen. Denn wo nur mehr geschrien wird, kann niemand mehr etwas hören. Im Sigmund-Freud-Park vor der Votivkirche, in unmittelbarer Nähe des Refugee-Camps, das derzeit dort bitterkalten Temperaturen trotzt, steht ein […]

In Allgemein veröffentlicht | 3 Antworten

Hetzen für die gute Sache?

SOPA, ACTA und Co. beschäftigen derzeit die Netzcommunity. Das finde ich gut, denn eine breite, öffentliche Diskussion über dieses Thema ist äußerst wichtig. Gerade deshalb sollten wir uns aber auch gegen Propagandamethoden wehren, die jede sachliche Diskussion zerstören. Um gleich auf den Punkt zu kommen: Eine kritische Haltung zu SOPA, ACTA und Co. ist keine […]

In Gesellschaft, Medien veröffentlicht | 58 Antworten

Failmanns #fail

Anfangs fand ich Werner Failmann, zugegeben, amüsant. Die Schwächen des Social Media-Auftritts unseres Bundeskanzlers mittels ironischer Persiflage gnadenlos aufzuzeigen, war eine durchaus unterhaltsame Form des Widerstands gegen die „Bespielung“ von Facebook & Co. mit mehr oder minder belanglosen Verlautbarungen vom Ballhausplatz. Doch der Witz ist inzwischen gegessen. Gleich vorweg: Ich bin niemand, der die eher […]

In Allgemein, Gesellschaft, Medien veröffentlicht | 33 Antworten

In eigener Sache

Es könnte sein, dass ich in nächster Zeit etwas weniger oft dazu kommen werde, hier etwas zu bloggen – weil ich mir vorgenommen habe, etwas mehr zu bloggen. Klingt paradox, ist aber einfach erklärt. Denn am vergangenen Freitag haben Josef Barth, Yussi Pick und ich unser gemeinsames Blog-Projekt usa2012.at gestartet. Wir wollen damit ein Jahr […]

In Medien, Wahlen veröffentlicht | 2 Antworten

Faymann im Partykeller

Den folgenden Kommentar zum „Ballhausplatz 2.0“ habe ich für die Zeitung medianet verfasst (aus irgendeinem Grund haben die dort noch ein „Web“ zwischen den Ballhausplatz und das 2.0 geschoben.) Die Vorgabe, sich auf etwa 1.400 Zeichen (= 10 Tweets ;-) zu beschränken, war zwar hart, aber sinnvoll – denn ein abendfüllendes Thema werden die Social Media-Aktivitäten […]

In Medien veröffentlicht | 2 Antworten
  • Letzte Beiträge

  • Kategorien